Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Oberbuchsiten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Feuerverbot im Wald, am Waldrand, an Fluss- u. Seeufern im Kanton Solothurn per 3.09.2018 aufgehoben / Lagebeurteilung vom 13. September 2018

Lagebeurteilung Behörden des Kantons Solothurn zur Waldbrandgefahr

vom 13. September 2018

 

Allgemeine Lage

Seit letzten Freitag fiel kaum Niederschlag. Aufgrund der erneut gestiegenen Temperaturen wurde wieder eine Zunahme der Trockenheit festgestellt.  

 

Gefahrenstufe und Feuerverhalten

In allen Teilen des Kantons Solothurn besteht eine erhebliche Wald- und Flurbrandgefahr.  Die Lokale Waldbrandgefahr kann von der angegebenen generellen Waldbrandgefahr abweichen, insbesondere in südost- bis südwestexponierten Lagen. Bei zunehmendem Wind und / oder in Lagen mit einem grossen Anteil dürrer Vegetation nimmt die Waldbrandgefahr zu. 

 

Beurteilung der Entwicklung

Für die nächsten Tage sind noch vereinzelt Gewitter vorhergesagt. Für die kommende Woche ist ebenfalls kaum Niederschlag prognostiziert. In Regionen mit geringen oder keinen Niederschlägen kann die Waldbrandgefahr ansteigen. 

Die nächste Lagebeurteilung erfolgt seitens des Kantons Solothurn spätestens am Donnerstag, 20. September 2018.
 
 


Dokumente Waldbrandgefahr.pdf (pdf, 118.4 kB)
03-09-2018_Kanton_Solothurn_Feuerverbot_aufgehoben.pdf (pdf, 63.2 kB)
NGA_20180913_Waldbrandgefahr_Solothurn.pdf (pdf, 727.2 kB)
Verhaltensempfehlungen_beim_Feuern.pdf (pdf, 83.0 kB)


Datum der Neuigkeit 13. Sept. 2018
  • Druck Version
  • PDF